fbpx

Referenzen Musterhäuser
ZimmerMeisterHaus

Besuchen Sie unsere neue Terrassen-Ausstellung!

Referenzen Musterhäuser
ZimmerMeisterHaus

Besuchen Sie unsere neue Terrassen-Ausstellung!

Die ZimmerMeisterHaus Musterhäuser


Musterhaus ZimmerMeisterHaus Passivhaus Natzke

Ein Einfamilienhaus mit großzügigen Glaselementen 

Großzügige Glaselemente nach Süden, kleine Fenster auf der Nordseite, besonders gute Dämmung: Bei diesem Einfamilienhaus ist der Wärmebedarf so gering, dass der Passivhausstandard erreicht wurde. Eine Pelletheizung im Wohnraum reicht aus, um das ganze Haus zu beheizen.

Die energiesparende Haustechnik wurde in schickes Design verpackt: Pultdach, französische Balkone, abgesetzte Rolladenkästen. Die Wohnräume im Erdgeschoss können offen oder auch abgetrennt konzipiert werden.

Objekttyp: Einfamilienhaus
Wohntyp: Wert
Länge / Breite: ca. 11,20 m / 9,50 m
Geschäftsfeld: Hausbau
Geschäft MF: Passivhaus
Wohn-/Nutzfläche: 150-200 m²
Wohn-/Nutzfläche in m²: 159 m²
Dachform: Satteldach
Fassade: Holz
Energiestandard: Passivhaus
Jahres-Primärenergiebedarf: 25,9 kWh/m²a
Jahres-Heizwärmebedarf: 11,29 kWh/m²a

Musterhaus ZimmerMeisterHaus Wenzel

Ein, auf die Bedürfnisse zugeschnittenes, Traumhaus

Haus Wenzel wurde nach Maß auf die Bedürfnisse seiner Bewohner zugeschnitten.
Und das bedeutet in erster Linie: hell.

Objekttyp: Einfamilienhaus
Wohntyp: Traum
Länge / Breite: ca. 11,45 m / 7,40 m
Wohn-/Nutzfläche: 150-200 m²

Musterhaus ZimmerMeisterHaus Einfamilienhaus Hartmann

Ein geräumiges, helles Traumhaus mit Naturweinkeller

Helle Räume für zwei Personen und zwei Gästezimmer waren die Vorgaben der Bauherren für dieses Haus. Und einen Naturweinkeller wünschte sich das Ehepaar, dessen erwachsene Kinder den elterlichen Haushalt verlassen haben.

Objekttyp: Einfamilienhaus
Wohntyp: Traum
Länge / Breite: ca. 12,70 m / 8,46 m
Wohn-/Nutzfläche: 150-200 m²

Musterhaus ZimmerMeisterHaus Haus Schramberg

Moderne Holzarchitektur mit Dachterrasse 

Außenmaße: 13,60 m x 10,50 m
Wohnfläche: EG 99 m², DG 78 m²
Netto-Grundfläche: 260 m²
Bauweise: Holzrahmenbauweise, Sichtbalkendecke
Außenwände: Diffusionsoffen, Dämmstoff Holzfaser 160 mm, Schafwolle 60 mm, Holzfassade
Dach: Pult-/Pfettendachstuhl, 200 mm Holzfaser, Dacheindeckung Tonziegel

Haustechnik
Jahres-Primärenergiebedarf: 31,4 KWh/m²a
Jahresheizwärmebedarf: 54 kWh/m²a
Lüftungsanlage mit Rückgewinnung, zusätzliche Erwärmung über erdgasbetriebene Fußbodenheizung

Sonstiges
Wohnräume mit sichtbaren Holzdecken und Staubsaugeranlage.

Verwendet wurden ökologische Baustoffe.

Das Haus SCHRAMBERG ist ein individuell geplantes ZimmerMeisterHaus und ein gutes Beispiel für eine zeitgemäße, "junge" Holzarchitektur.

Dies zeigt sich zum einen an der Farbgebung: Fassade und Dacheindeckung sind in dezenten Grautönen gehalten, frische Farbakzente in Weiß sorgen aber dafür, dass keine Langeweile aufkommt. Auch die abwechslungsreiche Fenstergeometrie mit Bullaugen und Schrägen, die Kubatur des Baukörpers und der zeitgemäße Materialmix sorgen für Abwechslung.

Zu den ungewöhnlichen Ideen, die dieses Haus prägen, gehört die große Dachterrasse auf der Garage: Sie bietet einen komfortablen Freisitz, den ein Pultdach - darunter befindet sich ein praktischer Stauraum - gegen Einblicke schützt.

Das Dachgeschoss sollte erst bei Familienzuwachs ausgebaut werden, das Haus später flexibel als Einfamilien-, Zweigenerationen- oder Zweifamilienhaus zu nutzen sein.

Qualitätsgarantie durch das ZimmerMeisterHaus